Menu

Mietwagen und Autovermietung am Flughafen

Empfehlungen und allgemeine Tips

Die Zahl der Mietwagenvertretungen am Flughafen in Palma erschweren eine Entscheidung erheblich. Hinzu kommt, dass nicht alle mit den gleichen Kriterien arbeiten - Unterschiede sind vor allem im Bereich der Versicherung und der Selbstbeteiligung im Falle eines Unfalles versteckt. Eine Entscheidung zu treffen und einen Anbieter zu wählen - die Arbeit können wir Ihnen nicht abnehmen, wohl aber eine kleine Liste mit Kommentaren bereitstellen, die bei der Entscheidung hilfreich sein kann.

Eine Liste der Vermieter am Flughafen finden Sie auf der entsprechenden Seite der Flughäfen Spaniens.

 

Pepecar

pepecar.com sucht firmenübergreifend Angebote aller grosser Firmen heraus. Man muss aber darauf achten, ob die Wagen dann am Flughafen stehen oder ob ein (normalerweise sehr kurzer) Transfer in die Umgebung notwendig wird, da nicht der Transfer an sich Zeit bedeutet, sondern das warten, bis der Kleintransporter gefüllt ist. Allerdings: teilweise sehr gute Angebote!

Record Go Car Rental

recordrentacar.com/ ist dabei, Goldcar in der Gunst der Kunden zu verdrängen, teilt aber verdächtig viele Eigenschaften mit Goldcar - handelt es sich um die gleiche Firma?

Goldcar

goldcar.es hat die längsten Schlangen im Flughafen: Avis und Hertzt sind leer, Goldcar voll. Das wird seinen Grund haben. Ausserhalb der Saison findet man dort einen Golf (10.000 km) für 100€ für zwei Wochen - bei der Konkurrenz kostet ein vergleichbarer Wagen 250€. Goldcar ist aber eine Art Billigflieger unter den Autovermietungen. Zum Beispiel wird bei Abholung eine ganze Tankfüllung zu einem etwas überhöhten Literpreis berechnet, aber wenn man das Auto fast leer zurückgibt, rechnet sich das trotzdem noch. Wie auch bei den Billigfliegern ist besonders auf das Kleingedruckte zu achten und auf die Versicherung und die Selbstbeteiligung im Falle eines Schadens. Hat man keine Probleme, bekommt man das Auto unterm Strich für den halben Preis. Die Qualitat der Autos: eigenen Erfahrungen zufolge sind die Wagen so um die 10.000 Kilometer gefahren, riechen also noch streng nach Fabrik.

Sixt

sixt.de gehört für die deutschen Gäste zu den Klassikern und hat auch oft und vor allem ausserhalb der Saison (besonders Juli und August) gute Angebote. Sonst ist sixt jedoch nicht als preiswert zu bezeichnen. Die Wagen sind gepflegt und relativ neu, das Angebot breit gefächter, auch ind er gehobenen Klasse kan man wählen. Wie immer wird einem eine gesonderte Versicherung aufgeschwatzt - die Entscheidung muss man selber treffen, eine solche Versicherung ist aber zu empfehlen, wenn man nicht viel Erfahrung auf engen Landstrassen hat und in die Berge fahren will.

Auriga Crown

Auriga Crown ist trotz des Namens keine englische Firma. Oft gibt es Angebote, oft wird einem aber dann auch ein etwas älteres Auto, z.B. mit 40.000 gefahrenen Kilometern, angeboten. Da sollte man noch einmal nachfragen, denn auf der Webseite wird mit dem mittleren Alter der Autos (6 Monate) geworben. Hier kostet ein Ford Fusion 145€ für 15 Tage (Vergleich: Goldcar Golf 100€, Sixt Golf 250€ zwischen dem 10. und dem 25. März 2012).

Weitere Anbieter

Avis (http://www.avis.es/), Europcar (http://www.europcar.es/), Hertz (http://www.hertz.es/) und National/Atesa (http://www.atesa.es/) sind weitere Vermieter, die auf dem Flughafen ansässig sind. Des weiteren gibt es im Umfeld noch andere Firmen, die zwar nicht direkt am Flughafen vertreten sind, Sie jedoch auf Wunsch von dort abholen oder Ihnen einen Wagen bringen. Dazu gehören die ehemalig so berühmte Autovermietung Hasso (http://www.hasso-rentacar.com/).

Auf der Seite Mallorca-Geheimtipps (http://www.mallorca-geheimtipps.de/mietwagen-auf-mallorca-rent-a-car-preiswert-fuer-den-urlaub/) werden die Mietwagenanbieter mit Öffnungszeiten aufgezählt.

Diese Seite: Empfehlungen zu Mietwagen und Autovermietungen am Flughafen Palma de Mallorca (PMI)
Finca Hoch Drei auf Mallorca
Email: info@finca-hoch-drei.de
Phone: +34646068450
Url:
cash, paypal
Artà
Artà, 07570